home Kontakt Aktuell Theatergruppe-Orth Buntglas biberhaufen Über diese Seite

SOMMERTHEATER 2017

„Halbe Wahrheiten“
- Komödie von Alan Ayckbourn
(Deutscher Theaterverlag GmbH, Grabengasse 5, 69469 Weinheim)

Fotos: Laura Mitterer
Ein junges, verliebtes Paar. Ein älteres Ehepaar, gezeichnet vom langjährigen Ehealltag. Was verbindet die beiden Paare? Was ist Wahrheit, was ist Schein?
Die Schwierigkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation, das bewusste Missverstehen des (Gesprächs-)Partners, das Weiterspinnen von nur halb verstandenen Informationen führen in dem Vierpersonenstück zu aberwitzigen Szenen mit köstlichen Dialogen.

AUTOR: Alan Ayckbourn (geb. 1939 in London) gilt als einer der größten Gegenwartsdramatiker Großbritanniens. Für seine rund 80 verfassten Stücke wurde er mehrfach ausgezeichnet. Übersetzt wurden sie in über 30 Sprachen, einige von ihnen wurden in England und Frankreich auch verfilmt. Er gilt als Meister der Farce, der rasanten Komödie mit ungewöhnlichen Inhalten und scharfzüngigem Humor. Der Komödienklassiker Halbe Wahrheiten (1967) war sein erster großer Publikumserfolg.

INHALT: Wem gehören die Pantoffeln unter Ginnys Bett, warum läutet ständig das Telefon, weshalb soll Greg ihre Familie nicht kennen lernen? Als er sich alleine auf den Weg macht, um die Eltern seiner Angebeteten zu besuchen, entwickelt sich für alle Beteiligten eine Situation, in der nicht mehr zwischen Wahrheit, verwegenen
Gedankenexperimenten und lächerlichen Hirngespinsten unterschieden werden kann. Und das alles in brillanten Dialogen, die sehr britisch und höchst unterhaltsam daherkommen.

MIT:
Sieglinde Hauser, Artur Mitterer, Benjamin Ogungbemi, Julia Steiner

Regie: Anna Mitterer

TERMINE: Freitag 07. und Samstag 08. Juli
Freitag 14., Samstag 15. und Sonntag 16. Juli

Ort: schlossORTH - Veranstaltungssaal
Bei Schönwetter: Hof von schlossORTH

Nehmen Sie eventuell eine Decke bzw. einen Sitzpolster mit. Sie können sich aber auch vor Ort eine Decke ausleihen.

Beginn: 19.30 Uhr
Karten: RAIKA Orth (Tel:02212/2381) und Bankstellen oder
an der Abendkasse (ab 18:30 Uhr)

Freie Platzwahl!

Kartenpreise:
15 €.-
10 €.- (SchülerInnen, StudentInnen, Menschen mit besonderen Bedürfnissen)

Bilder von der Premierenvorstellung am 07.07.2017 finden Sie -->hier<--



Bereits vorbei!


"Spiel's nochmal Sam"
Komödie in 3 Akten von Woody Allen
Aufführungsrechte beim S. Fischer-Verlag , Frankfurt am Main

>

Bilder der Vorstellung vom 22.07.2016 -->klick<--


"Einen Jux will er sich machen"
Posse mit Musik
Musik von Adolf Müller sen., bearbeitet von Mathias Spohr
Liedtexte und Libretto von Johann Nepomuk Nestroy
Aufführungsrechte Bühnenmusik: Theaterverlag Eirich Ges.m.b.H.

Die Prinzessin auf der Erbse

Bilder der Vorstellungen am 24. und 25. Mai finden Sie -->hier<--
Bilder der Vorstellung am 29.05.2015 finden Sie -->hier<--


MÄRCHENSCHLOSS .ZAUBERINSEL. 2014


„Schwan kleb‘ an“
(Ludwig Bechstein)

Gruppenbild

Bilder der Veranstaltung am 05. Oktober 2014 finden Sie -->hier<-- !


Der Diener zweier Herren
Von H. C. Artmann
Frei aus dem Italienischen nach Carlo Goldoni
Verlegt beim Deutschen Theaterverlag, 69469 Weinheim


Die Prinzessin auf der Erbse

Bilder der Vorstellung am 11.07.2014 finden Sie -->hier<--
Bilder der Generalprobe finden Sie -->hier<--


Der Bär, Der Heiratsantrag,
Über die Schädlichkeit des Tabaks

2 Einakter und ein szenischer Monolog von Anton Tschechow

oscar

Bilder davon finden Sie -->hier<--


OSCAR von Claude Magnier

Ein heiteres Missverständnis in 3 Akten.

oscar

Bilder davon finden Sie -->hier<--



DER TRAUSCHEIN von Ephraim Kishon

Eine äußerst vergnügliche Komödie.

Bild - Der Trauschein

Bilder davon finden Sie -->hier<--